Ärger Verraucht

"Heilkräuter seien Arzneimittel!" - ein amtliches Gutachten wollte mit dieser Begründung den Erdrauch als Novel Food kennzeichnen und so zu einem zulassungspflichtigen "neuartigem Lebensmittel" machen. Darüber ärgerte ich mich wochenlang bis mich ein Blüten- und ein Blattstückchen vom anmutigen Erdrauch mit seinem zart bitteren Geschmack erlöste. Er wuchs als Beikraut in unserer Veilchenkultur bei Arezzo (Toskana). Der Ärger verrauchte im Nu und verwandelte sich in Dankbarkeit.
Der neue Wurdies-Kräutertee "Ärger Verraucht" mit Erdrauch wurde der Lieblingstee an unserem Stand auf der Biofach-Messe 2020. Er ist ein wunderbares Getränk für jede Tageszeit. Die Heilkunde ist das Wissen heil zu leben (ganz und gesund); alle Lebensmittel sollten dazu dienen, wie auch die Heilkräuter aus alter Tradition. Kräuter, Gewürze und viele andere als Nahrung dienende Lebewesen vermögen bei Bedarf Medizin zu sein.

Zutaten kbA: Erdrauch, Melisse, Schafgarbe, Mädesüß, Krauseminze, Schlüsselblumenwurzel, rote Weinblätter, Rosenblüten, Steinklee, Johanniskraut, Veilchenblüten