Unsere Gesellschaftsform hat sich März 2017 geändert!

Wie jedes Jahr machen wir Ende Juni Inventur.
Das heißt während der Inventur kann nicht bestellt werden.
Wir bitten Sie, vorher oder nachher zu bestellen.

Viel Betriebsentwicklung prägt weiter unsere Firma. Wir hoffen das Lieferverzug, Fehler im Versand und Rechnungserstellung immer weniger werden. Ihnen gebührt immer noch Dank für Ihre Nachsicht und Geduld!

Wurdies

Kräuter faszinieren mich schon seit meiner Kindheit. 1978 fing ich mit ersten Kräutertauschgeschäften an. 1980 gründete ich die Firma Wurdies, Wurzelgräbers Blütenparadies. Meine Triebkraft ist hochwertige Kräuter aus Wildsammlung und biologischem Anbau zu erzeugen. Anfangs zu 100% selbst erzeugt, ist das Sortiment kontinuierlich zum heutigen Umfang gewachsen. Mit meiner Lebensgefährtin Esther betreibe ich auch heute noch aktiv Kräuteranbau und Wildsammlung.

Kreuzweg 6 in Weiding

Nach 30 Jahren in der Stadlermühle und zunehmendem Platzmangel war der Umzug ins 5 km nahegelegene Weiding notwendig. Dort bietet ein großes Gebäude auf zwei Etagen mit ca. 1100 m2 Lagerfläche und ca. 200 qm Herstellungs- und Büroräume genügend Raum. Hier arbeiten mittlerweile 18 Mitarbeiter in Abpackung, Lager, Versand und Büro, viele in Teilzeit und manche in Minijob.

Stadlermühle 1 in Stadlern

Dieses von Wald umgebene alte Mühlenanwesen gibt heute viel Raum für die Bearbeitung, wie Schneiden, Rebeln, Sichten, Mischen und Mahlen der Kräuter und Gewürze.

Wurdies Mühlen

In Größe und Technik ganz unterschiedliche Mühlen helfen uns vielseitig die Produkte zu vermahlen. Das langsame Mahlen unter 40 Grad Celsius, meistens sogar unter 30 Grad Celsius, garantiert die gute Produktqualität.

Demeter    Demeter

Die Achtung vor großen und kleinen Kreisläufen, die Förderung von Artenvielfalt und Bodenleben und eine Hingabe für alles Lebendige prägen meine Arbeit. Seit gut einem Jahr unterstützt die Firma Wurdies den biologisch-dynamischen Landbau als Demeter-Partner.

Faires Handeln

Faires Handeln sollte immer die Grundlage des Umgangs mit uns selbst, den Mitmenschen und der Natur sein. Dieses Wissen hat schon immer mein Handeln geleitet.

Thomas Jäkel


Wir haben unser Geschäftsjahr umgestellt und machen aus diesem Grund nicht mehr am Ende des Jahres Inventur, sondern Ende Juni. Wir bitten unsere Kunden bei ihren Bestellungen darauf zu achten, daß während der Inventur nicht bestellt werden kann und keine Bestellungen verschickt werden.

Zwischen den Weihnachtsfeiertagen machen wir Betriebsurlaub.

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihren Anfragen, dass auf Grund ständiger Einkaufspreisschwankungen die Verkaufspreise oft neu kalkuliert werden müssen. (zeitaufwändig!)

Wir werden bald neue Email-Adressen für die einzelnen Sparten einrichten. z.B. versand@wurdies.de



Home Presse KontaktAktuellesProdukteVerkaufshilfenDas Wurdies Team Biozertifikate Infos zum downloadenMessen/Termine AGB über Wurdies Internetshops
  Impressum